Interkommunale Qualifizierung

Wir müssen reden! BNE erfolgreich kommunizieren

Wie erreichen Sie unterschiedliche Zielgruppen mit dem Thema Nachhaltigkeitsbildung?

Wenn BNE dazu beitragen soll, den gesellschaftlichen Wandel in der Kommune zu mehr Nachhaltigkeit anzustoßen, dann müssen dafür alle Büger:innen erreicht werden. Daraus ergibt sich die Herausforderung, unterschiedliche Zielgruppen mit jeweils passenden Kommunikationsformaten anzusprechen, um BNE bekannt und sichtbar zu machen. An dieser Stelle setzt die Interkommunale Qualifizierung an: Sie beleuchtet Grundlagen und Methoden der Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, Zielgruppen für das Thema BNE sowie konkrete Beispiele für gelungene Kommunikationsmaßnahmen.

Datum (von, bis)
9.00 - 12.00 Uhr

digitale Veranstaltung (Webex)

Teilnehmerzahl ist begrenzt: Es ist eine geschlossene Veranstaltung, die sich exklusiv an die Modellkommunen am Standort Nord-Ost richtet.

Dieser Termin wurde verschoben:

Die Interkommunale Qualifizierung war ursprünglich für den 8. Dezember 2022 geplant und wurde verlegt auf den 18. Januar 2023. Die Anmeldefrist wurde daraufhin bis 11. Januar 2022 verlängert.
Nutzen Sie die Chance:

jetzt anmelden

 

Interkommunale Qualifizierung am Standort Nord-Ost

Zielgruppe: Kommunalverwaltung der Modellkommunen am Standort Nord Ost

Keine Vorkenntnisse notwendig

Programm

9.15 Willkommen! Kommen wir ins Gespräch!

Nach der Begrüßung möchten wir direkt mit Ihnen ins Gespräch kommen. Was ist Ihnen am Thema Kommunikation wichtig? Was möchten Sie bei der Veranstaltung mitnehmen?

9.30 Wen wollen Sie erreichen?

Wir starten mit einem Brainstorming: Welche Zielgruppen wollen Sie für das Thema BNE erreichen?

9.50 Input: Strategische Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit in der Kommune

Vortrag

Gwendolin Jungblut, The LeaderShip – Agentur für Führung, Strategie und Wahlerfolge

10.30 Pause

10 Minuten Pause

10.40 Wem wollen Sie was mit welchem Ziel erzählen? Was ist das passende Format?

In einer Gruppenarbeit kommen Sie mit anderen Teilnehmenden ins Gespräch darüber, was Sie Ihrer wichtigsten Zielgruppe mit welchem Ziel und in welcher Form (z.B. mit welchen Produkten) vermitteln können.

Anschließend werden die Ergebnisse der Gruppen noch einmal im Plenum geteilt.

11.25 BNE und Kommunikation: Worüber reden wir eigentlich?

Unterlegt mit Praxisbeispielen wird gezeigt, wie Sie je nach Zielstellung zum Thema BNE aufklären und über BNE-Angebote informieren können und wie Ihre Kommunikationsmaßnahme selbst zu BNE wird. Dazu erhalten Sie praktische Tipps, wie Sie selbst loslegen können.

11.55 Fazit

Abschließend fassen wir die wichtigsten Erkenntnisse des Tages noch einmal zusammen.

Änderungen vorbehalten.

Referentin

Image
Foto Gwendolin Jungblut

Gwendolin Jungblut

Rechtsanwältin und Journalistin

Gwendolin Jungblut ist Mitinhaberin von The LeaderShip – Agentur für Führung, Strategie und Wahlerfolge. Sie arbeitet als Trainerin und Dozentin in Deutschland und Österreich. Als politische Funktionsträgerin hat sie verschiedene Wahlkämpfe geleitet und konzipiert. Als kommunale Mandatsträgerin hat sie städtische Entwicklungsprozesse kennengelernt und mitgeprägt.
Verwaltungserfahrung erwarb sie als Referatsleiterin beim Niedersächsischen Städtetag. Gwendolin Jungblut war Mitherausgeberin des Informationsdienstes „Bürgermeister Aktuell“, zu ihren Veröffentlichungen zählen beispielsweise die Handreichungen „Kandidaten finden und Wähler gewinnen“ sowie „Wissensmanagement für Fraktionen“.
Außerdem ist sie Autorin der Bücher "Wahlen gewinnen", "Strategische Öffentlichkeits- und Medienarbeit in NPOs" und “Die perfekte Verwaltungsvorlage”. Sie ist nicht nur Fachfrau für das Redigieren von Texten und Reden ("DIE ÜBERZEUGUNGSTEXTERIN"), sondern hat sich auch als Moderatorin von Diskussionsforen, Bürgerbeteiligungsprozessen, parlamentarischen Abenden und Großveranstaltungen einen Namen gemacht.

https://www.theleadership.de

Moderation

Durch die Veranstaltung führt Sie

Image
Lisa Barthels

Lisa Barthels

Prozessbegleitung BNE
Standort Nord-Ost
+49 345 68178-51
barthels@dji.de
Kontakt aufnehmen

Kontakt

Image
Antje Müller

Antje Müller

Marketing, Öffentlichkeitsarbeit & Veranstaltungen
Standort Nord-Ost
+49 345 68178-94
amueller@dji.de
Kontakt aufnehmen
Image
Christina Turzer

Christina Turzer

Projektassistenz
Standort Nord-Ost
+49 345 68178-74
turzer@dji.de
Kontakt aufnehmen

Anmeldung

Persönliche Daten


Zusätzliche Angaben
Wir planen unsere Veranstaltungen konzeptionell mit großer Sorgfalt und wünschen uns, dass wir Sie dabei von Anfang bis Ende mitnehmen können. Sollten Sie jedoch nur an einzelnen Programmpunkten teilnehmen können, dann teilen Sie uns das für unsere Planung bitte an dieser Stelle mit.
Datenschutzrechtliche Einwilligung
Speicherung und Nutzung meiner Daten *
Ich willige ein, dass meine Angaben vom Deutschen Jugendinstitut zur Durchführung und Nachbereitung der Veranstaltung "Interkommunale Qualifizierung Nord-Ost" (06.10.2022) gespeichert und genutzt werden.
Durch Ankreuzen können Sie zusätzlichen Verwendungszwecken zustimmen:
Ich bin damit einverstanden, dass mein Name, der Name meiner Institution und meine E-Mail-Adresse auf einer Teilnahmeliste erfasst und allen Besucherinnen und Besuchern dieser Veranstaltung bekannt gemacht werden.
Ich bin damit einverstanden, dass mein Name und meine E-Mail-Adresse vom Deutschen Jugendinstitut gespeichert und dazu verwendet werden, mich über ähnliche Veranstaltungen und Neuigkeiten aus dem Projekt zu informieren.
Ihre Einwilligung erfolgt freiwillig und kann mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widerrufen werden (per E-Mail an turzer@dji.de). Durch die Ablehnung oder den Widerruf entstehen Ihnen keine Nachteile. Weitere Pflichtinformationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Abbrechen