Interkommunaler Lernraum (BNE-Kompetenzzentrum)

Netzwerke

Herausforderungen und Strategien im Kontext BNE

Mit Netzwerken ist die  Hoffnung auf die Entwicklung von Lösungen trotz hoher Komplexität verbunden. Daher entstehen oft Netzwerke für die Gestaltung von BNE-Prozessen auf regionaler und lokaler Ebene, in denen sowohl Mitarbeitende der Verwaltung, BNE-Anbieter und andere zentrale Akteurinnen und Akteure vertreten sind. Diese Netzwerkkonstellationen stellen die Verantwortlichen jedoch vor vielfältige Herausforderungen.
Es soll dargelegt werden, was ein funktionierendes Netzwerk ausmacht.
Welche Fallstricke gibt es in der Netzwerkarbeit zu beachten? Wer nimmt welche Rolle ein und wie können Stärken herausgearbeitet werden?
Auf dem Programm dieses Lernraum-Formats stehen insbesondere der Austausch untereinander sowie praxisorientierte Übungen.

Interkommunaler Lernraum

Datum (von, bis)
10:00 - 13:00 Uhr

digitale Veranstaltung

Teilnehmerzahl ist begrenzt: Es ist eine geschlossene Veranstaltung, die sich exklusiv an die Modellkommunen am Standort Süd richtet. 

Interkommunaler Lernraum am Standort Süd

Zielgruppe:
Kommunalverwaltung der Modellkommunen am Standort Süd

Keine Vorkenntnisse notwendig

Programm

Programm

10.00 Uhr Willkommen und Begrüßung

Ankommen und Vorstellen der Referentin

10:10 Uhr Netzwerke für BNE-Erfahrungsaustausch

Gemeinsame Betrachtung von BNE-Netzwerken. Reflexion und Austausch über unterschiedliche Rollenbilder, die in Netzwerken bzw. Teams eingenommen werden

11:10 Uhr Interview

Mit Annette Rinn von BenE München e.V. mit anschließender Fragerunde

11:40 Uhr Pause

10 Minuten Pause

11:50 Uhr Arbeitsphase: Grundlagen der Netzwerkarbeit

Gruppenarbeit nach Dieter Bensmann mit Reflexion der bisherigen Netzwerkarbeit (https://www.bensmann-network.de/netzwerke-initiieren)

12:50 Uhr Abschluss

Ausblick auf die nächsten Schritte

13:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Referentin

Image
Bild von Annette Rinn

Annette Rinn

Vorstandsmitglied BenE München e.V.

Annette Rinn ist Dipl. Ing./M. Sc., Planungsgruppe Rundum, Planerin und Ökonomin; baut, plant, forscht seit 1982 zu nachhaltigem, postfossilem Bauen mit Cradle-to-cradle, repair-& degrowth-Ideen. Sie ist Ansprechpartnerin für alle an der BNE-Arbeit interessierten Einrichtungen, Institutionen, Initiativen und Einzelpersonen.

Moderation

Image
Tibor Manal

Tibor Manal

Prozessbegleitung BNE
Standort Süd
+49 89 62306-457
manal@dji.de
Kontakt aufnehmen
Image
Thomas Schwab

Thomas Schwab

Prozessbegleitung BNE
Standort Nord-Ost
+49 345 68178-95
tschwab@dji.de
Kontakt aufnehmen

Kontakt

Sie haben Fragen oder möchten mehr über unsere Veranstaltungen erfahren? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. 

Image
Birgit Dittrich

Birgit Dittrich

Projektassistenz
Standort Süd
+49 89 62306-395
bdittrich@dji.de
Kontakt aufnehmen

Anmeldung

Anmeldung interkommunaler Lernraum Süd


Geschlossene Veranstaltung: Bitte melden Sie sich nur an, wenn Sie eine Einladung erhalten haben.

Anmeldeschluss: 11.05.2022

Persönliche Daten



Zusätzliche Angaben

Bitte teilen Sie uns mit, ob wir beim Catering etwas beachten müssen (z.B. Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder Allergene)

Datenschutzrechtliche Einwilligung
Speicherung und Nutzung meiner Daten *
Ich willige ein, dass meine Angaben vom Deutschen Jugendinstitut zur Durchführung und Nachbereitung der Veranstaltung des Interkommunalen Lernraum Süd (17.05.2022) gespeichert und genutzt werden.
Durch Ankreuzen können Sie zusätzlichen Verwendungszwecken zustimmen:
Ihre Einwilligung erfolgt freiwillig und kann mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widerrufen werden (per Abmelde-Link oder E-Mail an bdittrich@dji.de). Durch die Ablehnung oder den Widerruf entstehen Ihnen keine Nachteile. Weitere Pflichtinformationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Abbrechen