Interkommunale Qualifizierung BNE-Kompetenzzentrum

Partizipation und BNE

Auf dem Weg zu nachhaltigem Handeln mitnehmen

Partizipation ist ein essentieller Begriff im Kontext Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE): Eine Zielstellung von BNE ist es, Menschen zur Mitgestaltung einer nachhaltigen Entwicklung zu befähigen. Der Aufbau kommunaler Strukturen für BNE und die Gestaltung von entsprechenden Angeboten ist ein partizipativer Prozess. Ebenso sollen BNE-Angebote den Lernenden selbst Mitgestaltung ermöglichen.

Aber was bedeutet Partizipation im Kontext BNE in der kommunalen Bildungslandschaft? Wer soll beteiligt werden? Welche Rolle kommt der Verwaltung zu? Und: Wie können Beteiligungsprozesse im kommunalen BNE-Kontext gelingen? Anhand von fachlichen Beiträgen, praktischen Beispielen und im Austausch mit Ihnen werden wir diesen Fragen in der Veranstaltung nachgehen.

Datum (von, bis)
ca. 9.00 - 13.00 Uhr

digitale Veranstaltung (Webex)

Geschlossene Veranstaltung, die sich an die Modellkommunen des BNE-Kompetenzzentrums richtet.

Anmeldefrist: 9. - 28. September 2022

Interkommunale Qualifizierung

Zielgruppe

Mitarbeitende aus der Kommunalverwaltung

Keine Vorkenntnisse notwendig

Programm

9.15 Willkommen

Begrüßung, Veranstaltungsüberblick und Einstieg ins Thema

Oliver Wolff (BNE-Kompetenzzentrum)

9.30 Was bedeutet Partizipation im Kontext BNE in der kommunalen Bildungslandschaft?

Vortrag

Einführung in die fachlichen Grundlagen: Was ist Partizipation? Was bedeutet Partizipation im Kontext BNE in der kommunalen Bildungslandschaft? Wer soll beteiligt werden und welche Rolle kommt der Verwaltung zu?

Dr. Jörg Eulenberger (BNE-Kompetenzzentrum)

10.05 Gemeinsam Lösungen finden: Wo sehen Sie Chancen und Herausforderungen? I

kurze Umfrage

Welche Chancen und Herausforderungen sehen Sie für Partizipation im Kontext von nachhaltigem Handeln und BNE?

10.15 Pause

10 Minuten Pause

10.25 Blick in die Praxis: Bürger:innen in kommunale Nachhaltigkeitsprozesse einbinden.

Vortrag

Wie sieht die Praxis kommunaler Beteiligungsprozesse im Bereich Nachhaltigen Handelns und Denkens aus und welche Chancen und Herausforderungen sind damit verbunden?

Lea Kohlhage (Participolis GmbH)

11.15 Gemeinsam Lösungen finden: Wo sehen Sie Chancen und Herausforderungen? II

kurze Umfrage

Stimmen Sie ab, welche Herausforderungen in der anschließenden Gruppenphase diskutiert werden sollen!

11.20 Pause

10 Minuten Pause

11.30 Gemeinsam Lösungen finden: Wie kann Partizipation gelingen?

Gruppenarbeit

Erarbeitung von Lösungen für von Ihnen zuvor ausgewählte Herausforderungen

anschließend: Vorstellung der Ergebnisse im Plenum

12.25 Fazit

Zusammenfassung und Abschied

12.30 Ende

Ende der Veranstaltung

Änderungen vorbehalten.

Vorträge

Was bedeutet Partizipation im Kontext BNE in der kommunalen Bildungslandschaft?

Der Vortrag bietet eine Einführung in die Grundbegriffe des Themas Partizipation und betrachtet sie anschließend mit unserem speziellen Fokus: Was bedeutet Partizipation im Kontext BNE in der kommunalen Bildungslandschaft? Wer soll beteiligt werden und welche Rolle kommt der Verwaltung zu?

Image
Dr. Jörg Eulenberger

Dr. Jörg Eulenberger

Projektleitung & Verbundkoordination
Standort Nord-Ost
+49 345 68178-100
eulenberger@dji.de
Kontakt aufnehmen

Bürger:innen in kommunale Nachhaltigkeitsprozesse einbinden.

Wie sieht die Praxis kommunaler Beteiligungsprozesse im Bereich Nachhaltigen Handelns und Denkens aus und welche Chancen und Herausforderungen sind damit verbunden?

Image
Lea und Gisela Kohlhage

Lea Kohlhage

Geschäftsführende Gesellschafterin, Participolis GmbH

Lea Kohlhage, Trainerin, Nachhaltigkeitswissenschaftlerin und Umweltingenieurin, hat in verschiedenen Kommunen die Bereiche Infrastrukturplanung, Klimaschutz und Nachhaltigkeitsmanagement unterstützt. Zuletzt drei Jahre als Beteiligungskoordinatorin u.a. für die Nachhaltigkeitsstrategie der Stadt Detmold. Sie ist Co-Founderin der Trainings- und Beratungsfirma PARTICIPOLIS für Moderation, Mediation und Partizipation.

Moderation

Durch den Tag führt Sie

Image
Oliver Wolff

Oliver Wolff

Prozessbegleitung BNE
Standort Nord-Ost
+49 345 68178-97
wolff@dji.de
Kontakt aufnehmen

Kontakt

Image
Antje Müller

Antje Müller

Marketing, Öffentlichkeitsarbeit & Veranstaltungen
Standort Nord-Ost
+49 345 68178-94
amueller@dji.de
Kontakt aufnehmen
Image
Christina Turzer

Christina Turzer

Projektassistenz
Standort Nord-Ost
+49 345 68178-74
turzer@dji.de
Kontakt aufnehmen

Anmeldung

Die Anmeldung ist aktuell noch geschlossen. Die Anmeldefrist läuft vom 9. - 28. September 2022.